12. Memminger Ausbildungsmesse

12-memminger-ausbildungsmesse.jpg

Schülerinnen und Schüler aller verschiedener Schularten erwartet im BBZ Jakob Küner, sowie der staatlichen Berufsschule Johann-Bierwirth-Schule, als auch der BOS/FOS (Berufliche Oberschule, Staatliche Fachoberschule und Staatliche Berufsoberschule Memmingen) die 12. Memminger Ausbildungsmesse unter der Schirmherrschaft von OB Dr. Ivo Holzinger und Landrat Hans-Joachim Weirather.

Viele verschiedene Ausbildungsbetriebe, Berufsfachschulen, Kammern, Innungen & Behörden informieren hier ausführlich und anschaulich über Lerninhalte und Karrierechancen.

Mit im Boot ist natürlich auch die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen mit Infostand und Vorträgen, sowie der Rotary Club Memmingen und Rotary Club Memmingen-Allgäuer Tor zur Beratung von Gymnasialschülern bzw. Abiturienten.

Der Eintritt ist frei, die Veranstaltungsorte sind das BBZ Jakob Küner, die Johann-Bierwirth-Schule, und die BOS/FOS Memmingen.

Die Veranstalter, der Arbeitskreis Schulewirtschaft Memmingen/ Westl. Unterallgäu, vertreten durch Bertram Hörtensteiner (Schulamtsdirektor des Staatlichen Schulamtes Unterallgäu/Memmingen und) Vorsitzender des AK SCHULEWIRTSCHAFT von Schulseite, und Martina Faulhaber (Leitung Aus- und Weiterbildung Firma Magnet-Schultz GmbH & Co. KG und) Vorsitzende von Wirtschaftsseite des AK SCHULEWIRTSCHAFT freuen sich über Euer Interesse und Euren Besuch!

Den Info-Flyer mit allen Infos zu den Teilnehmern und deren Standort innerhalb der drei Messe-Locations können Sie hier einsehen und herunterladen.

Wir wünschen viel Erfolg!

scroll to top