Memminger Jahrmarkt 2017 – schon bald!

memminger-jahrmarkt-2017-schon-bald.jpg

Bald ist es wieder so weit: Der Memminger Jahrmarkt bietet vom 07. Oktober bis 15. Oktober zahlreiche Vergnügungen in der Altstadt Memmingens im Bereich St.-Josefs-Kirchplatz, Königsgraben, Kaisergraben und Schweizerberg. Von etwa 500 Bewerbern für einen Standplatz auf dem Jahrmarkt 2017 wurden für den Vergnügungspark und den Krämermarkt insgesamt 200 unterhaltsame Betriebe ausgewählt.

„Freia duat‘s mi ‚´s isch bald soweit – ab 7’da Oktober isch Johrmarktszeit“.

Am Samstag, den 07.10.2017 um 11.00 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Manfred Schilder im Beisein des Marktreferenten, Herrn Rolf Spitz, und den Mitgliedern des Stadtrats traditionell den Memminger Jahrmarkt 2017 auf dem Westertorplatz. Die Eröffnung wird durch die Musikkapelle Amendingen musikalisch untermalt. Das Standkonzert beginnt ab 10.15 Uhr.

86 Schaustellerbetriebe sorgen in diesem Jahr wieder für Unterhaltung, Spielmöglichkeiten und kulinarische Genüsse auf dem Vergnügungspark. Bei der Auswahl der Fahrgeschäfte wurde auch in diesem Jahr ein großes Augenmerk auf die Familienfreundlichkeit gelegt.

Die richtige Mischung für Jung und Alt lässt einen Bummel über den Vergnügungspark zu einem kurzweiligen Erlebnis für die ganze Familie werden.

An Fahrgeschäften sind heuer mit dabei:

„Break Dance“, Power, Sound, Action, einfach gut! (Westertorplatz),

„Flip Fly“, „Check In“, ein einzigartiges Fluggefühl (Westertorplatz),

„Fahrt zur Hölle“, der Gruselspass auf zwei Etagen (Westertorplatz),

„Hupferl“, (Königsgraben), das bayerische Gaudikarussell,

„Tornado“, hier wird man für kurze Zeit in einen lustigen Wirbelsturm versetzt (Königsgraben),

„Musik Express“, der Klassiker für Jung und Alt (St.-Josefs-Kirchplatz),

„Lach + Freu – Haus“, Oans zwoa glacht wird bis sich die Balken biegen (St.-Josefs-Kirchplatz)

„Wilde Maus“, die etwas andere Achterbahn mit dem unschlagbaren „Kurvenfeeling“ (St.-Josefs-Kirchplatz).

Auch die Klassiker wie „Autoskooter“ (Kaisergraben), und „Kettenflieger“ (Westertorplatz) dürfen auf dem Memminger Jahrmarkt nicht fehlen und für unsere kleinen Besucher steht ein abwechslungsreiches Angebot bereit: „Safari-Trip“, Ponyreitbahn, Schiffschaukel und weitere Kinderfahrgeschäfte lassen die Kinderherzen höher schlagen.

Eine Vielzahl von Schießbuden, Spiel- und Wurfbuden sorgen für Unterhaltung und vielleicht den einen oder anderen Gewinn.

Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen 20 Imbissbetriebe. Auch Naschkatzen kommen bei den zahlreichen Süßwarenbetrieben auf ihre Kosten.

Öffnungszeiten des Vergnügungsparks:

Samstag und Sonntag,                  11.00 Uhr bis 22.00 Uhr,
Montag und Freitag,                       12.00 Uhr bis 22.00 Uhr,
übrige Markttage,                            09.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

Familientag

Am Freitag, den 13.10.2017 ist wieder Familientag mit ermäßigten Preisen.

Krämermarkt

Zum Krämermarkt werden rd. 115 Fieranten ihr buntes Warenangebot präsentieren.

Der Krämermarkt findet von Dienstag, den 10.10.2017 bis einschließlich Donnerstag, den 12.10.2017 statt.

Er erstreckt sich über die Bereiche Rossmarkt, Weinmarkt, und die Maximilianstraße (bis Kreuzung Salzstraße und Waldhornstraße) und den Hallhof.

Täglich von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr wird von Spielwaren über Haushaltsartikel bis zu Hosenträgern alles angeboten, was Frau oder Mann braucht.

 

Verkaufsoffener Sonntag

Am Sonntag, den 08.10.2017 ist verkaufsoffener Sonntag. Die Memminger Einzelhandelsgeschäfte können in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr öffnen.

Von 13.00 Uhr bis ca. 14.30 Uhr stellt die Big Band des Bernhard-Strigel-Gymnasiums am unteren Ende des Schweizerbergs wieder ihr Können unter Beweis.

Park & Ride zum verkaufsoffenen Sonntag

Am verkaufsoffenen Sonntag wird auch heuer ein „Park- and Ride-Verkehr“ eingerichtet:

Von den Parkplätzen der Firma Metzeler in der Donaustraße und der Firma Magnet-Schultz in der Allgäuer Straße bringen Busse die Besucher in die Innenstadt.

Öffnungszeiten der Parkhäuser in der Jahrmarktswoche

Die öffentlichen Parkhäuser und Tiefgaragen der Stadt Memmingen haben während der Jahrmarktswoche (Samstag, 7. Oktober 2017, bis Sonntag, 15. Oktober 2017) täglich von 6 Uhr bis 1 Uhr geöffnet. Das Parkhaus Bahnhofstraße ist in dieser Woche rund um die Uhr geöffnet.

Tiefgarage Stadthalle:
Täglich (einschließlich der beiden Sonntage) von 6:00 – 1:00 Uhr

Parkhaus Krautstraße:
Täglich (einschließlich der beiden Sonntage) von 6:00 – 1:00 Uhr

Parkhaus Schwesterstraße:
Täglich (einschließlich der beiden Sonntage) von 6:00 – 1.00 Uhr

Parkhaus Steinbogenstraße:
Täglich (einschließlich der beiden Sonntage) von 6:00 – 1:00 Uhr

Parkhaus Bahnhofstraße:
Täglich (einschließlich der beiden Sonntage) von 0:00 – 24:00 Uhr.

Grußwort von Oberbürgermeister Manfred Schilder

„Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Gäste,

ich freue mich, Sie herzlich zum Memminger Jahrmarkt 2017 begrüßen zu dürfen. Vom 7. bis 15. Oktober herrscht wieder vergnüglicher Hochbetrieb inmitten unserer schönen Stadt. Rund 90 Schaustellerbetriebe und 120 Fieranten sorgen im Vergnügungspark und beim Krämermarkt für kurzweilige Unterhaltung, kulinarische Genüsse und ein buntes Warenangebot. Dieses Jahr sind Fahrgeschäfte wie „Break Dance“ und „Wilde Maus“ dabei, aber auch Klassiker wie der „Musik Express“, „Autoskooter“ und „Kettenflieger“ dürfen nicht fehlen. Für Kinder gibt es die Ponyreitbahn, eine Schiffschaukel und vieles mehr.

Der Memminger Jahrmarkt hat eine lange Tradition und konnte im vergangenen Herbst das 475. Jubiläum feiern. Jährlich kommen mehr als 200.000 Gäste nach Memmingen zum größten innerstädtischen Jahrmarkt Süddeutschlands und genießen das bunte Angebot an Spaß, Spannung und Geselligkeit. Zum großen Erfolg tragen die Schausteller und Händler bei, die uns seit vielen Jahren die Treue halten und stets mit Freude und Herzblut dabei sind. Wichtig für das Gelingen sind aber auch unser leistungsfähiger Einzelhandel und die Gastronomie. Mit dem verkaufsoffenen Sonntag am 8. Oktober ergänzt der örtliche Handel das vielfältige Angebot. Verbinden Sie den Jahrmarktsrummel mit einem Einkaufsbummel und genießen Sie das pulsierende Leben in unserer schönen Altstadt.

Ich danke allen, die zum Gelingen des Memminger Jahrmarkts beitragen, auch im Namen des Marktreferenten Rolf Spitz. Ich freue mich darauf, Sie zur Eröffnung mit der Musikkapelle Amendingen am 7. Oktober um 11 Uhr auf dem Westertorplatz begrüßen zu dürfen und bin gespannt auf die vielen Begegnungen mit Jung und Alt, den Kirmestrubel und die Feststimmung. Lassen auch Sie sich diese Tage nicht entgehen. Auf einen schönen Memminger Jahrmarkt mit Ihnen freut sich

Ihr

Manfred Schilder“

Oberbürgermeister

Fotos:

Bild 1 (und Titelbild): Archivbild von 2016 aus eigener Quelle.

Bilder 2-5: Fotoquelle: Stadt Memmingen.

scroll to top