Neue Trikots für den Nachwuchs des ECDC Memmingen

neue-trikots-fur-den-nachwuchs-des-ecdc-memmingen.jpg

Die Firma „Jamare e.K.“, ein Spielwarengroßhändler aus Aichstetten, sponserte den 21 Spielerinnen und Spielern der U14 Mannschaften des ECDC Memmingen Spielkleidung in neuem Design.

Ebenfalls bedankt sich das gesamte Team bei der Familie Lück, die mit eigenem Logo „MaTo“ auf den neuen Trikots auftreten werden und ihren Teil zur Finanzierung beigesteuert haben.

Jamara-Firmenchef Manuel Natterer übergab die neuen Trikots persönlich an die Trainer Thomas Götzmann und Waldemar Dietrich und beschenkte jeden Nachwuchs-Indianer mit einem eigenen Präsent.

Der ECDC Memmingen bedankt sich für diese großzügige Spende recht herzlich im Namen aller Beteiligten.

Fotos: Trikotübergabe mit Jamara-Firmenchef Manuel Natterer und Cheftrainer Thomas Götzmann, sowie Mannschaftsfoto ECDC Memmingen Knaben (U14).
Fotoquelle: Pressestelle ECDC Memmingen

scroll to top