Nicht ohne Ausbildungsplatz in die Ferien

nicht-ohne-ausbildungsplatz-in-die-ferien.jpg

Unter dem Motto „Nicht ohne Ausbildungsplatz in die Ferien“ bietet die Agentur für Arbeit jungen Menschen, die noch einen Ausbildungsplatz für den Herbst 2016 suchen, die Chance kurzfristig eine Lehrstelle zu bekommen.
Dazu findet am kommenden Montag, 11. Juli zwischen 14 und 17 Uhr eine Lehrstellenbörse in der Agentur für Arbeit in der Memminger Wielandstraße 1 statt.

Berufsberater helfen bei der Wahl des richtigen Ausbildungsplatzes und informieren auch gerne über berufliche Alternativen.

Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, denn das Angebot an offenen Ausbildungsstellen ist groß. Für junge Menschen ist die Lage auf dem Ausbildungsmarkt in diesem Jahr recht günstig.
Zuletzt waren im Wirtschaftsraum Memmingen noch mehr als 360 Ausbildungsplätze nicht besetzt.

Das Angebot geht dabei quer durch viele unterschiedliche Branchen. Im Verkauf, aber auch im Handwerk, in Industrie und im Dienstleistungsbereich sind noch Ausbildungsmöglichkeiten zu vergeben.
Wichtig: Wer sich für eine Ausbildungsstelle interessiert, sollte unbedingt seine Bewerbungsunterlagen zum Termin mitbringen!

scroll to top