Wie bekomme ich viele Follower auf Instagram?

followers-scrabble.jpg

Auch mit dem Konto auf Instagram sollte ehrlich umgegangen werden. Deshalb gilt es, regelmäßige Analysen zu machen. Das eigene  Feedback zählt hier, um Verbesserungen und Vorschläge anzugehen. Eventuell sind die Markierungen nicht zielführend, vielleicht lässt sich aber auch an der Uhrzeit der Posts etwas verbessern. Es gilt, diese Kriterien zu hinterfragen, damit noch mehr Follower generiert werden können. Es gibt Fotos und Videos, welche besonders aktiv kommentiert werden. Andere hingegen fast gar nicht. Dafür gibt es einen Grund. Dieser sollte hinterfragt werden.

Regelmäßig und hochwertig

Auf jeden Fall sollte regelmäßig und hochwertig gepostet werden, wenn es um die Inhalte geht. Das ist nach wie vor ein echter Klassiker und für den Erfolg auf Instagram wichtig. Damit die Fan Gemeinde kontinuierlich steigen kann, müssen regelmäßig neue Posts geliefert werden. Das Ziel ist es, einen Unterhaltungswert für die Fans zu bieten. Wie also lässt sich das anstellen? Eine gute Idee ist beispielsweise eine Neuigkeit pro Tag auf Instagram.

Zu viele Beiträge sollten ebenfalls vermieden werden, ansonsten gehen Fans verloren. Was die Fotos und Videos betrifft, so sollten diese immer Stil haben. Es macht keinen Sinn, ein Foto zu zeigen, welches keine Geschichte hat. Der Unterhaltungswert hat hier oberste Priorität. Die Bilder sollten sowohl abwechslungsreich sein, als auch passend. Der Fan sollte immer sehen, welches Unternehmen hinter dem Foto steckt.

Herausforderungen annehmen

Es gibt auch Spiele, welche Sie untereinander austragen können. Beispielsweise können Sie mit der Konkurrenz solche Spiele auf Instagram starten. Täglich wird zu einem bestimmten Thema ein Bild hochgeladen. Das beste Bild gewinnt und wird entsprechend verlinkt. So wird die Aufmerksamkeit der Nutzer auf den Instagram Account gezogen. Jedenfalls sollte davor noch die Zielgruppe ausgesucht und angepasst werden.

Im Durchschnitt ist der typische Nutzer von Instagram zwischen 18 und 24 Jahre alt. Im Alltag verbringt der Nutzer mehr als 45 Minuten damit, sich Videos und Bilder dort anzusehen. Diese Zahlen bedeuten, dass ein Kanal auf jeden Fall wertvoll ist, wenn dieser richtig betrieben wird. Auf dieser Plattform können sich Menschen relativ schnell kennen lernen. Dasselbe gilt natürlich auch für Marken und Produkte. Wer einen höheren Bekanntheitsgrad für die eigene Marke erreichen möchte, sollte Instagram dafür nutzen. Der Nutzer selbst sollte immer das Gefühl haben, dass sein Alltag durch Instagram bereichert wird. Dafür gilt es, die jeweiligen Impressionen anzubieten. Es gibt unterschiedliche Inspirationsquellen, die dafür genutzt werden können.

Eine gute Einnahmequelle für Influencer

Für einen so genannten Influencer ist Instagram eine sehr gute und auch solide Einnahmequelle. Voraussetzung dazu ist natürlich, dass der Kanal auch gut betrieben wird. Damit kann man tatsächlich gutes Geld verdienen. Das ist mithilfe der Werbung möglich. Im Vordergrund stehen hier ganz besonders die typischen Kosmetikunternehmen. Nirgendwo sonst können derartig große Reichweiten in so kurzer Zeit aufgebaut werden. Für mehr Aufmerksamkeit sorgen übrigens auch hohe Followerzahlen. Follower123.de ist die perfekte Lösung dafür.

Die Vorschläge von Instagram

Instagram bietet ein umfassendes Angebot dafür, sich zu vernetzen und anderes zu entdecken. Es werden zahlreiche Vorschläge für andere Themen geliefert. Diese Themen sind laut Algorithmus von Instagram passend zum eigenen Thema. Deshalb ist es auf jeden Fall ratsam, sich mit anderen gleich gesinnten auf Instagram zu vernetzen. Wer im Austausch bleibt, kann bessere Abonnentenzahlen verzeichnen.

 

scroll to top